Wimpernextension


Sie wollten schon immer einen besonderen Augenaufschlag? Dann ist jetzt Ihre Chance.

Lassen Sie mich erklären wie eine Wimpernextension zustande kommt.
Die Arbeit benötigt beim ersten Set seine Zeit und hohe Konzentration der Kosmetikerin. Man sollte gut zwei Stunden einberechnen um ein schönes Ergebnis zu erhalten. Die Kundin liegt in diesen zwei Stunden mit geschlossenen Augen auf der Liege. Dabei setzt die Kosmetikerin auf jede Natur-Wimper eine mit einem speziellen Leim betupfte und verlängerte Kunst-Wimper darauf. Um dies so genau wie möglich zu machen, arbeitet die Kosmetikerin mit Lupe, gutem Licht und zwei Pinzetten.

Nachdem die Behandlung beendet ist, bemerkt man sofort die Veränderung und Dichte der Wimpern. 


Sie möchten gleich einen Termin buchen?