Haarentfernung


Sie möchten gerne lang anhaltende glatte Beine und nicht nach wenigen Tagen wieder Stoppeln? Mit dem Warmwachs ist das kein Problem. 

Was erwartet Sie beim Wachsen?

 

Beinen

  • Sie können wählen ob Sie nur halbe Beine wachsen möchten oder ganze
  • Beim wachsen selbst wird mithilfe Warmwachs den Wachs in Richtung Haarwuchs aufgetragen, auf dem warmen Wachsstreifen auf dem Bein legt man ein Vlies-streifen, der darauf gegen die Wachstumsrichtung mit einem schnellen Zug entfernt wird. 
  • Nach dem alles Haare entfernt worden sind, werden die Beine mit einem Öl und einem warmen feuchten Tuch gereinigt. 
  • Zum Schluss werden die Beine mit einem beruhigenden Gel behandelt. 

 

Bikini

  • Hier wird die Bikini Zone der Frau behandelt. 
  • Hierzu wird jedoch ein anderer Wachs verwendet der die kurzen Haare in diesem Bereich gut greifen kann.
  • Der Wachs wird mit einem Spatel auf die gewünschte Stelle aufgetragen und nach kurzer Einhärtungszeit mit einem schnellen Zug entfernt. 
  • Nach dem alle Haare entfernt worden sind, wird die gewachste Stelle zur Desinfektion mit einem Puder behandelt.

 

Brust/Rücken

  • Gleich wie bei den Beinen wird hier wieder die Wachsart genommen welche mit einem Vlies-streifen die Haare dann entfernt werden.
  • Zum Schluss wird die Brust/den Rücken mit einem Öl und einem feuchten warmen Tuch gereinigt
  • Zur Beruhigung der Haut wird auch hier ein Gel benutz.

 

Achseln

  • Wie auch bei der Bikini Zone wird der Wachs verwendet der auch kurze Haare gut greifen kann.
  • Der Wachs wird mit einem Spatel aufgetragen und mit einem schnellen Zug wieder entfernt. 
  • Ebenfalls gleich wie bei der Haarentfernung bei der Bikini Zone, wird auch hier zur Desinfektion die Hautstelle mit Puder behandelt. 

 

Gesicht

  • Sie können auch ohne Probleme Oberlippe, Kinn oder das ganze Gesicht wachsen
  • Hierbei benutz man den selben Wachsart wie auch schon bei der Bikini Zone und den Achseln.
  • Das Verfahren ist das selbe, man trägt den Wachs mit dem Spatel auf die gewünschte Stelle auf, lässt es einhärten und zieht ihn dann mit einem schnellen Zug wieder ab.
  • Nach dem wachsen wird die Stelle jedoch hier mit einer besonderen Creme behandelt, welche die Haut desinfiziert wie auch die Poren schneller schließen lässt. Damit die Gefahr einer Reaktion gesenkt wird. 

Sie möchten gleich einen Termin buchen?